Die Top – 7 – Städte im Vergleich

Beiträge / Unkategorisiert

Im Vergleich der Top – 7 – Städte liegt Berlin auch 2019 wieder ganz vorne. Weitere Zahlen und Fakten finden Sie hier.

Transaktionsvolumen Wohn- und Geschäftshäuser (Mio. Euro)

Quelle: Gutachterausschüsse; eigene Recherchen
  • Berlin rangiert hinsichtlich des erzielten Geldumsatzes erneut auf dem ersten Platz mit 4,9 Milliarden Euro
  • München hat Hamburg vom zweiten Platz abgelöst und erzielt einen Rekordumsatz von 2,1 Milliarden Euro
  • Hamburg liegt mit 1,9 Milliarden Euro auf den dritten Platz
  • Schlusslicht ist Stuttgart mit 415 Millionen Euro Umsatz und löst somit Düsseldorf ab
  • In fünf Städten ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, am stärksten in München mit einem deutlichen Zuwachs von 81 Prozent
  • Auch in Frankfurt (+33 %) und Düsseldorf (+22 ) sind die Umätze signifikant gestiegen
  • In Berlin und Stuttgart sind die Umsätze dagegen gesunken

Kauffälle Wohn- und Geschäftshäuser

Quelle: Gutachterausschüsse; eigene Recherchen
  • Bei der Zahl der verkauften Zinshäuser liegt Berlin weiterhin auf dem ersten Platz; allerdings gehen die Verkäufe seit 2014 zurück und erreichen 2019 mit 887 Verkäufen den niedrigsten Stand
  • Köln erzielt mit einem Zuwachs von 12 Prozent und 669 Verkäufen den zweiten Platz im Jahr 2019
  • Hamburg belegt mit plus 1,6 Prozent und 506 Verkäufen den dritten Platz
  • München belegt zwar den letzten Platz beim Verkauf der Zinshäuser, zeigt allerdings mit 44 Prozent die größten Veränderungen hinsichtlich der Transaktionen
  • In allen Städten sind die Verkäufe gestiegen, nur in Stuttgart nicht. Dort sind die Verkäufe um 32 Prozent zurückgegangen.
SPIEGEL TV: Wird wohnen zum Luxus?
Der Immobilienwahnsinn. Wird Wohnen zum Luxus?
mehr...

27. September 2017
RBB: Kein Baukredit für Wohnimmobilie
Kein Baukredit für Wohnimmobilie
mehr...

27. September 2017