Straßenansicht
Neugierig?
10551 Berlin
Drucken

Key Facts


70er- Jahre Wohngebäude in Moabit mit Baugenehmigung für Dachaufstockung und Neubau
Objektnummer
52127
Objektart
Zinshaus_renditeobjekt
Objekttyp
Wohn-/Geschäftshaus (Invest.)
Grundstücksfläche
797 m²
Wohnfläche
959 m²
Baujahr
1975
Kaufpreis
3.200.000 €

Über die Immobilie


Zum Verkauf steht ein Wohnhaus als reines Vorderhaus in Blockrandbebauung auf einem 797 m² großen Grundstück. Das Gebäude hat sechs Vollgeschosse mit jeweils drei Wohnungen pro Geschoss mit Ausnahme des Erdgeschosses, in dem zwei Wohnungen untergebracht sind. Es stehen insgesamt 17 Einheiten zur Verfügung mit knapp 959 m² Wohnfläche. Die Erschließung erfolgt über ein Treppenhaus zuzüglich einem Aufzug. Für fünf Wohnungen bestehen Zeitmietverträge von 1 Jahr. Einige dieser Wohnungen werden möbliert vermietet. Die letzte Neuvermietung eines Zeitmietvertrages lag bei € 13,06/m². Die Bestandswohnflächen bewegen sich zwischen 35 m² und 75 m². Das Gebäude ist voll vermietet. Die Nettokaltmiete p.a. beträgt abgerundet € 116.000,- inkl. 11 Stellplätze. Ohne Stellplätze sind es € 112.777,-. Das entspricht einer Durchschnittsmiete von € 9,80/m². Jede Wohnung verfügt über einen Balkon und einen Keller.
Das Dachgeschoss kann gem. der Wohnflächenberechnung um eine Wohnfläche von 156 m² ausgebaut werden. Die Baugenehmigung dafür liegt vor.
Auf dem hinteren Teil des Grundstücks lässt sich quer zur Brandmauer des Nachbarhauses ein Neubau als Gartenhaus realisieren. Die projektierte Wohnfläche beträgt gem. Wohnflächenberechnung 481 m² (inkl. 50% Terrassenanteil), die sich auf 17 Einheiten verteilt. Die Durchschnittsgröße pro Wohnung beträgt etwas über 28 m². Die Baugenehmigung dafür liegt vor. Mit Realisierung des Neubaus fallen die Stellplätze weg, bis auf einen an der Rückseite des Bestandsgebäudes.
Mit Realisierung der Dachaufstockung und des Neubaus (zusammen 637 m²) steht mit dem Bestand eine Wohnfläche von rund 1.596 m² zur Verfügung. Die Sollmiete für die Dachgeschosswohnungen und die Neubauwohnungen ist im Mittel mit € 25,-/m² kalkuliert.
Der Kaufpreis für das Objekt lässt sich in Bezug auf die Bestandsfläche, den Dachgeschossrohling und den Einstand für die Neubaufläche wie folgt aufteilen:

Bestandsgebäude € 2.600.000,- . Das ergibt einen KP/m² von ca. € 2.700,- und entspricht einem Faktor von knapp 23-fach.
Dachgeschoss: € 125.000,-. Das ergibt einen KP/m² Wohnfläche von ca. € 801.
Neubau € 475.000,-. Das ergibt einen KP/m² Wohnfläche von ca. € 987.

Heizung und Warmwasseraufbereitung erfolgen zentral mittels einer Ölheizung. Lt. Eigentümer liegt an der Waldstraße eine Fernwärmeleitung an.
Das Objekt befindet sich im Milieuschutzgebiet Waldstraße.
Um die vollständigen Informationen über die Lage zu sehen, können Sie das Vollständiges Exposé anfordern.

Jetzt vollständiges Exposé anfordern!

* Pflichtfeld

Wir sind für Sie da