Jürgen Michael Schick – Verbandstätigkeit

Beiträge / Unkategorisiert

2001 wurde Jürgen Michael Schick stellvertretender Vorsitzender des Berliner Landesverbands des Verbands Deutscher Makler (VDM). 2002 wurde er Bundespressesprecher sowie 2002 Vizepräsident des VDM, der sich 2004 mit dem Ring Deutscher Makler (RDM) zum Immobilienverband Deutschland IVD zusammenschloss.  Seit 2015 ist Jürgen Michael Schick nunmehr Präsident des Immobilienverbands Deutschland IVD. Im Sommer 2019 wurde er einstimmig als Präsident des IVD wiedergewählt.

Damit gehört Jürgen Michael Schick zu den Stimmen der Immobilienbranche gegenüber Politik und Medien. 2017 erhob er die Forderung nach einem Wohnungsgipfel im Bundeskanzleramt, der schließlich im September 2018 mit Jürgen Michael Schick als Teilnehmer stattfand. Im Nachgang des Gipfels wurde Jürgen Michael Schick außerdem Mitglied der im Bundesinnenministerium angesiedelten Baulandkommission.

Investieren in Zeiten von Mietendeckel und Mietpreisbremsen
Mehrfamilienhäuser sind bei Investoren besonders beliebt und weiterhin stark nachgefragt: Ein vermietetes Mehrfamilienhaus sorgt für regelmäßige Mieteinnahmen und kann gerade auch in wirtschaftlich schwierigen...
mehr...

24. März 2021
Den richtigen Investmentmakler finden
Den richtigen Investmentmakler findenMehrfamilienhäuser sind nichts für Standardmakler. Wer einen Verkauf an Investoren plant, ist nur bei einem wirklich spezialisierten Investmentmakler gut aufgehoben. Nicht...
mehr...

24. März 2021
Jürgen Michael Schick – Marktkenner
Jürgen Michael Schick im Interview mit dem Magazin €uro aus der Ausgabe 12/2020 „Wir sind ein reiches Land, aber eines ohne Vermögen“ Jürgen Michael...
mehr...

6. Januar 2021