Magazin / Podcasts

Zwischen gewetzten Messern und tiefer Depression: der Immobilienmarkt 2023

In Anbetracht steigender Zinsen und fallender Kaufpreise herrscht Verunsicherung in der Immobilienwirtschaft. Fast jeder, ob Manager oder Trainee, sucht Orientierung. Doch klare Worte und Handlungsempfehlungen sind rar geworden – angesichts der Zäsur, die den zehnjährigen ununterbrochenen Immobilienaufschwung wohl vorerst beendet.

Wer aber nicht um klare Worte verlegen ist: Jürgen Michael Schick, geschäftsführender Gesellschafter MICHAEL SCHICK IMMOBILIEN GmbH & Co. KG und Präsident des Immobilienverbands Deutschland, und Jürgen F. Kelber, Geschäftsführer des Makler- und Beratungshauses Dr. Lübke & Kelber. Die beiden Grandseigneurs des deutschen Maklergeschäfts sind zusammen seit mehr als 60 Jahren am deutschen Immobilienmarkt aktiv. Wie sie die Stimmung am Markt beurteilen, wie sich der Markt weiterentwickeln wird und was sie jungen und erfahrenen Kollegen raten, um in der jetzigen Marktphase zu bestehen, erklären sie im PB3C-Talk mit Jasper Radü.

Wie wird das zweite Halbjahr im Immobilienmarkt? – Das Webinar
Videos
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren
mehr...

13. Juni 2024
Der neue Zinshausmarktbericht Berlin QI/2024 – Das Webinar
Videos
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren
mehr...

8. Mai 2024
Der neue Zinshausmarktbericht Berlin QI/2024
Webinare
Für den neuen Zinshausmarktbericht Deutschland 2023/2024 hat Schick Immobilien Daten für die 50 größten Städte in Deutschland ausgewertet. Ø Wie hoch sind jetzt die Preise,...
mehr...

30. April 2024