EXPO REAL 2018 – Rent Index Discussion

Magazin / Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

he current discussion about the Rent Act now includes a new idea to extend the period of observation for determining the local comparative rent from four years to six years.

That means the objective is not only to take into account the rental prices of the last four years, but also to include the leases of the last six years as well as age-old leases in the current rent index. So the index is being quite consciously manipulated in order to lower it – that’s what we call rent index manipulation, pure and simple. An index that doesn’t reflect the market is no index at all. An index that representsthe way things were six years ago has nothing to do with the present situation. That’s why the index has to reflect today’s market, rather than ancient rents that no longer apply. That’s what we’recriticizing.

Zinshaus-Marktbericht Deutschland 2020/2021
Aktuelles, Investorenwissen
Schick Immobilien präsentiert Ihnen auf 200 Seiten einen umfassenden Überblick für Wohn- und Geschäftshäuser in 46 Städten. Eine konkrete Arbeitshilfe für Ihre nächsten Immobilienkäufe...
mehr...

1. Dezember 2020
Wohn-Investmentmarkt als Corona-Gewinner
Experten
Noch ist nicht absehbar, wie tief die Spuren der Corona-bedingten Rezession sein werden. Auch wenn es allmählich Lockerungen für verschiedene Wirtschaftszweige und Bereiche des...
mehr...

29. April 2020
Im Gespräch mit Jürgen Michael Schick
Experten
Es muss nicht immer der moderne Neubau sein: Wer in Immobilien investieren will, findet in Zinshäusern als Bestandsimmobilien eine interessante Möglichkeit, etwa zur Altersvorsorge,...
mehr...

12. März 2020