Zinshäuser des Monats 07/2010

Magazin / Aktuelles

Repräsentatives Stuckensemble in sehr guter Lage in Berlin-Steglitz


Das angebotene Grundstück befindet sich in sehr guter Lage in Berlin-Steglitz. Die gute Verkehrsanbindung sowie die zentrale Lage sorgen für eine hervorragende infrastrukturelle Anbindung. Das repräsentative Wohn- und Geschäftshaus wurde um 1905 erbaut. Es verfügt über zwei Hausaufgänge. Zudem stehen zwei Innenaufzüge zur Verfügung. In den 90er Jahren erfolgten eine umfangreiche Sanierung sowie der Ausbau des Dachgeschosses zu Wohnzwecken. Insgesamt befinden sich in dem Objekt 19 Wohnungen und sechs Büroeinheiten. Weiterhin gehören sieben Tiefgaragenstellplätze zur Liegenschaft. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme.

Kaufpreis: 7.800.000 Euro zzgl. 7,14% Käuferprovision, Rendite: 5,01%

 

Hochwertig saniertes Mehrfamilienhaus in gefragter Lage in Prenzlauer Berg

Das Grundstück befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im begehrten Stadtteil Prenzlauer Berg und unweit des Mauerparks. Der Alexanderplatz ist in weniger als zehn Minuten erreichbar. Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés und kulturelle Einrichtungen sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Der hochwertig sanierte Altbau verfügt über einen auffallend guten Zustand. Das Objekt wurde um 1900 erbaut und gliedert sich in ein Vorderhaus, einen rechten Seitenflügel und ein Quergebäude. Das Gebäude wurde 2004 umfassend saniert und das Dachgeschoss zu Wohnzwecken ausgebaut. Das Objekt verfügt über 35 Wohnungen, sowie eine Gewerbeeinheit und wird mittels einer Gaszentralheizung beheizt.

Kaufpreis: 3.650.000 Euro zzgl. 7,14% Käuferprovision, Rendite: 5,37%

 

Modernisiertes Zinshaus in „Kreuzkölln“

Das angebotene Wohn- und Geschäftshaus befindet sich im Berliner Bezirk Neukölln, in einer ruhig gelegenen Anwohnerstraße. Die Mikrolage erfährt seit geraumer Zeit eine bemerkenswerte Aufwertung durch den Zuzug einer attraktiven Mietklientel. Alle 26 Wohnungen und eine Gewerbeeinheit in dem typischen Berliner Wohn- und Geschäftshaus (Vorderhaus und freistehendes Gartenhaus) sind derzeit vermietet. 2008 wurden alle Fenster erneuert, die Fassade saniert und das Dach instandgesetzt sowie neu eingedeckt. Die Wohnungen sind zum Teil modernisiert. Die Immobilie wird mit Fernwärme beheizt.

Kaufpreis: 1.390.000 Euro zzgl. 7,14% Käuferprovision, Rendite: 7,5%

Investitionsstandort Mitteldeutschland – Fakten & aktuelle Tendenzen
„Investitionsstandort Mitteldeutschland – Fakten & aktuelle Tendenzen“ am 21. September 2022 um 12:00 Uhr. In welchen Städten lohnen sich Gewinnmitnahmen? Wo bieten Neuinvestitionen die besten...
mehr...

13. September 2022
Immobilieninvestitionen am Standort Niedersachsen – Fakten, Chancen & Tendenzen – die Marktentwicklung zu Beginn des zweiten Halbjahrs 2022
Videos
Hier finden Sie die Aufzeichnung zu unserem Webinar "Immobilieninvestitionen am Standort Niedersachsen - Fakten, Chancen & Tendenzen - die Marktentwicklung zu Beginn des zweiten...
mehr...

6. Juli 2022
Immobilieninvestitionen am Standort Niedersachsen – Fakten, Chancen & Tendenzen – die Marktentwicklung zu Beginn des zweiten Halbjahrs 2022
Webinare, Webinare
Immobilieninvestitionen am Standort Niedersachsen - Fakten, Chancen & Tendenzen - die Marktentwicklung zu Beginn des zweiten Halbjahrs 2022" Referenten: Carl Jobst Junicke Immobilieninvestor, Geschäftsführender Gesellschafter Junicke & Co....
mehr...

6. Juli 2022