Aufgeteilte Altbauecke unweit des Tempelhofer Felds

Newsletter Posts / Immobilienangebote

Das Objekt wurde um 1900 auf einem 769 m² großen Grundstück errichtet. Es verfügt über 16 Wohn- und vier Gewerbeeinheiten. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 48 und 115 m². Geheizt wird über Gasetagenheizungen.

Im Jahr 2016 ist das Eckgebäude nach WEG aufgeteilt worden. Das Dachgeschoss ist unausgebaut.

Das hier angebotene Wohn- und Geschäftshaus befindet sich im Bezirk Tempelhof-Schöneberg im sozialen Erhaltungsgebiet „Tempelhof“.

Kaufpreis: 5.400.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)

Vermietbare Fläche: 1.835 m²

JNKM IST: 287.821 EUR

Faktor: 18,7 IST

Angaben zum Energieausweis: Energieverbrauchskennwert lt. Verbrauchsausweis 142,9 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse E, Erdgas E, Baujahr um 1900

(Bei Interesse bitte Objekt-Nr. angeben: 52999)

Aufgeteilter Altbau in Weddinger Kiez-Lage
Immobilienangebote
Kaufpreis: 4.800.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.) Vermietbare Fläche: 1.550 m² JNKM IST: 167.000 EUR
mehr...

5. März 2024
Attraktiver Altbau in Berlin-Kreuzberg
Immobilienangebote
Kaufpreis: 3.448.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.) Vermietbare Fläche: 1.026 m² JNKM IST: 144.000 EUR
mehr...

5. März 2024
Berliner Regierung will Schneller-Bauen-Gesetz Mitte 2024 auf den Weg bringen
Berlin - Nachrichten
Das Gesetz für schnelleres Bauen soll nach Angaben des zuständigen Berliner Senators Christan Gaebler (SPD) gegenüber der Deutschen Presse-Agentur nun bis Mitte 2024 kommen....
mehr...

5. März 2024