Aufgeteilter Neubau von 1982 in Spitzenlage von Berlin-Wilmersdorf

Newsletter Posts / Immobilienangebote

Das vollunterkellerte, sechsgeschossige Mehrfamilienhaus wurde auf einem etwa 587 Quadratmeter großen Grundstück errichtet. Das Haus verfügt über insgesamt 13 Wohneinheiten, die über ein Treppenhaus und einen Aufzug erschlossen werden. Momentan steht eine Wohnung (82 Quadratmeter) leer. Jede Wohnung hat einen großzügigen, nach Westen ausgerichteten Balkon. Die Einheiten im sechsten Obergeschoss haben Terrassen. Das Haus verfügt über eine Tiefgarage mit insgesamt neun Pkw-Stellplätzen.

Das Objekt befindet sich in einer Spitzenlage im Berliner Ortsteil Wilmersdorf, im Bayerischen Viertel.

 

Kaufpreis: 5.000.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)

Vermietbare Fläche: 1.231 m²

JNKM IST: 110.813 EUR

 

Angaben zum Energieausweis: Energieverbrauchskennwert lt. Verbrauchsausweis 140 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse E, Fernwärme, Baujahr 1982

(Bei Interesse bitte Objekt-Nr. angeben: 52626)

Sanierungs- und Neubauprojekt: denkmalgeschütztes Bestandsgebäude in Magdeburg
Immobilienangebote
Kaufpreis: 1.100.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.) Grundstücksfläche: circa 2.000 m²
mehr...

2. Dezember 2022
Gepflegtes Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss in zentraler Berliner Wohnlage
Immobilienangebote
Kaufpreis: 6.950.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.) Vermietbare Fläche: 2.330 m² JNKM IST: 247.990 EUR
mehr...

2. Dezember 2022
Sozialquote beim Neubau steigert Wohnungspreise
Berlin - Nachrichten
Im Zuge einer von Pandion in Auftrag gegebenen Studie von bulwiengesa zu den jeweiligen Baulandmodellen der Städte Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München sowie zu...
mehr...

2. Dezember 2022