Gepflegtes Mehrfamilienhaus in der Hildesheimer Nordstadt

Newsletter Posts / Immobilienangebote

Das 1936 auf dem 2.046 m² großen Grundstück errichtete Gebäude wurde 1978 zum Wohnhaus mit drei Treppenaufgängen umgebaut. Die gepflegte Wohnanlage aus jahrzehntelangem Familienbesitz ist voll unterkellert, hat moderne Kunststofffenster und erhielt 2020 eine Fassadenrenovierung.

Die 20 Wohnungen sind zwischen 55 und 128 m² groß und haben zwei bis vier Zimmer sowie eine Einbauküche.

Der südliche Grundstücksteil ist unbebaut und stellt gegebenenfalls eine Baureserve dar.

Hildesheim ist Kreisstadt und Oberzentrum, ca. 30 km südöstlich von Hannover gelegen und hat ca. 100.000 Einwohner mit gleichbleibender Tendenz.

 

Kaufpreis: 3.300.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)

Wohnfläche: 1.741 m²

JNKM: 143.990 EUR

 

Angaben zum Energieausweis: Energieverbrauchskennwert lt. Verbrauchsausweis 128,1 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse D, Erdgas, Baujahr 1978.

(Bei Interesse bitte Objekt-Nr. angeben: 52590)

Polen birgt viel Potenzial
Beiträge, Beiträge, Beiträge
Von Dr. Dr. Rainer Zitelmann
mehr...

5. September 2022
Gibt der Rückgang beim Neubau Rückenwind für Bestandsimmobilien?
Von Jürgen Michael Schick, FRICS
mehr...

5. September 2022
Klimawirkung sichtbar machen: Wege zum 1,5-Grad-Haus
Von Hannah Helmke, Gründerin und Geschäftsführerin von right°
mehr...

5. September 2022