Gewerbealtbau in Berlin-Zehlendorf

Newsletter Posts / Immobilienangebote

Das denkmalgeschützte Objekt im Berliner Südwesten wurde 1875 auf einem 642 Quadratmeter großen Grundstück erbaut und hat eine langjährige Tradition. Der jetzige Eigentümer hatte das Wohn- und Geschäftshaus 2011 erworben und von Grund auf saniert. Im Erdgeschoss befindet sich seitdem ein gutbürgerliches Restaurant. Über ein eigenes Treppenhaus werden die drei Wohnungen in den Obergeschossen erreicht.

 

Kaufpreis: 2.200.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)

Vermietbare Fläche: 385 m²

JNKM: 133.255 EUR

 

Angaben zum Energieausweis: Liegt nicht vor, da es sich um eine Denkmalschutzimmobilie handelt.

(Bei Interesse bitte Objekt-Nr. angeben: 52475)

Vorkaufsrecht – gemeinsame Sache in Berlin, Hamburg und München
Berlin - Nachrichten
Erst im November kippte das Bundesverwaltungsgericht die bisherige Anwendung des Vorkaufsrechts als angeblichen Spekulationsschutz – ein Erfolg für Immobilieneigentümer. Jetzt ziehen die Bürgermeister der...
mehr...

1. März 2022
Nebenkosten sind keine Nebensache
Beiträge
Von Frank Wojtalewicz, Vorstand d.i.i. Deutsche Invest Immobilien AG
mehr...

1. März 2022
Renditeperlen im Ruhrgebiet
Beiträge
Von Ralph Reinhold, Vorstand, Omega AG
mehr...

1. März 2022