Sanierte Gründerzeitvilla in Berlin-Biesdorf

Newsletter Posts / Immobilienangebote

Diese schöne Gründerzeitvilla wurde im Jahr 1908 voll unterkellert und viergeschossig errichtet. Sie verfügt über fünf Wohneinheiten, die Wohnungsgrößen variieren zwischen 70 m² und 141 m².

Das Objekt liegt im Ortsteil Biesdorf-Nord des Berliner Stadtbezirks Marzahn-Hellersdorf.

Kaufpreis: EUR 1.425.000,- zzgl. 7,14 % Maklerprovision (inkl. MwSt.)

Vermietbare Fläche: 492 m²

JNKM IST: EUR 50.930

Angaben zum Energieausweis: Energieverbrauchskennwert lt. Verbrauchsausweis 163 kWh/(m²*a), Energieeffiziensklasse E, Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung, Baujahr 1908.

(bei Interesse bitte Objekt-Nr. angeben: 52123)

Berlin wird mehr bauen
Berlin - Nachrichten
Noch verhandeln die Parteien in Berlin über den künftigen Senat. Mit Blick auf den Wohnungsneubau zeichnet sich jedoch ein Trend ab: So wird es...
mehr...

3. Dezember 2021
Diskussion um Hauszinssteuer
Berlin - Nachrichten
Die Debatte um die Einführung einer Hauszinssteuer wird lauter. Diese auf Mieteinkünfte erhobene Sondersteuer fällt auf Vermögensgewinne aus Immobilienvermietung an. Die Steuer gab es...
mehr...

3. Dezember 2021
Vorkaufsrechte nicht rechtens
Berlin - Nachrichten
Das Bundesverwaltungsgericht hat in einem aufsehenerregenden Urteil die Vorkaufsrechtspraxis Berlins gekippt. Die theoretische Annahme, dass der Verkauf eines Mietshauses in einem Milieuschutzgebiet nach Ablauf...
mehr...

3. Dezember 2021