Saniertes Mehrfamilienhaus in Berlin-Lichtenberg mit Neubaupotenzial

Newsletter Posts / Immobilienangebote

Zum Verkauf steht ein Mehrfamilienhaus, errichtet auf einem ca. 1.283 m² großen Grundstück. Straßenseitig befinden sich ein gründerzeitliches Eckvorderhaus sowie sechs Garagen und rückseitig ein Hinterhaus. Über dem Erdgeschoss des Vorderhauses erheben sich drei Vollgeschosse sowie ein ausgebautes Dachgeschoss. Das Hinterhaus verfügt über vier Vollgeschosse sowie ebenfalls über ein ausgebautes Dachgeschoss. Es gibt insgesamt 22 Wohneinheiten, die sich auf eine Mietfläche von ca. 1.830 m² verteilen. Auf dem Grundstück besteht Potenzial für den Bau von zehn weiteren Wohnungen.

Das Objekt steht im Ortsteil Friedrichsfelde im Bezirk Lichtenberg, der sich im östlichen Teil Berlins befindet. Unweit des Standorts sind zahlreiche Anschlüsse an Nah- und Fernverkehr aufzufinden.

Kaufpreis: 5.500.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)

Vermietbare Fläche: ca. 1.830 m²

JNKM SOLL: ca. 202.500 EUR

Angaben zum Energieausweis: Energieverbrauchskennwert lt. Verbrauchsausweis 72,3 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse B, Erdgas E, Baujahr um 1905 u. 1920

(Bei Interesse bitte Objekt-Nr. angeben: 52924)

Altersgerechtes und barrierefreies Wohnen am Ostseestrand
Immobilienangebote
Kaufpreis: 13.000.000 EUR zzgl. 5,95 % Käuferprovision (inkl. MwSt.) Vermietbare Fläche: ca. 3.700 m² JNKM IST: ca. 495.150 EUR
mehr...

6. Juni 2024
Aufgeteilter, schöner Altbau in Berlin-Lankwitz
Immobilienangebote
Kaufpreis: 3.000.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.) Vermietbare Fläche: ca. 900 m² JNKM IST: 110.500 EUR
mehr...

6. Juni 2024
Erster Entwurf für Schneller-Bauen-Gesetz liegt nun vor
Berlin - Nachrichten
Nachdem mehrere Ankündigungen kamen – zuletzt an dieser Stelle erwähnt etwa von Christan Gaebler (SPD) gegenüber der Deutschen Presse-Agentur, dass das Schneller-Bauen-Gesetz bis Mitte...
mehr...

6. Juni 2024