Schöner Altbau als Eckgebäude in bester Lage von Chemnitz

Newsletter Posts / Immobilienangebote

Das 1909 erbaute und 1996 aufwendig sanierte Wohn- und Geschäftshaus befindet sich auf einem 960 m² großen Grundstück. Das Eckgebäude besteht aus vier Geschossen und einem nicht ausgebauten Dachgeschoss. 13 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten verteilen sich auf einer vermietbaren Fläche von circa 1.312 m². Das Objekt grenzt direkt an die Chemnitzer City, die mit ihren vielen kleinen Kneipen und Bars zu den begehrtesten Wohngegenden der Stadt gehört. Weiterhin befinden sich in unmittelbarer Nähe mehrere Kindergärten, Schulen und Spielplätze. Buslinien verbinden das Viertel mit dem Stadtzentrum, welches auch zu Fuß in etwa 20 Minuten erreichbar ist.

 

 

 

Kaufpreis: 1.800.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)

Vermietbare Fläche: 1.312 m²

JNKM SOLL:  75.260 EUR

Angaben zum Energieausweis: Energieverbrauchskennwert lt. Verbrauchsausweis 144,3 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse E, Erdgas H, Baujahr 1909

 (Bei Interesse bitte Objekt-Nr. angeben: 52316)

 

Wachstumsstadt Berlin
Berlin - Nachrichten
Marktentwicklungen von Jürgen Michael Schick: Wer in Berlin eine Immobilie hat oder eine Investition tätigen will, kann sich freuen. Die Nachfrage wird weiter steigen.
mehr...

1. Januar 2013
Bezirksporträt Steglitz-Zehlendorf: Eine gehobene Mischung
Berlin - Nachrichten
Lange Zeit existierten die Ortsteile Wannsee, Dahlem, Nikolassee, Lankwitz, Lichterfelde und Steglitz unabhängig voneinander. Erst 1920 wurden sie zu den beiden Bezirken Steglitz und...
mehr...

1. März 2010
Ein Gesetz für Berlins Klima
Berlin - Nachrichten
Der Gebäudebestand ist einer der zentralen Zielsektoren der Klimaschutzaktivitäten des Landes Berlin. Überwiegend durch Heizung und Warmwasser für Wohngebäude erzeugt er etwa die Hälfte...
mehr...

1. März 2010