Schöner Altbau als Eckgebäude in bester Lage von Chemnitz

Newsletter Posts / Immobilienangebote

Das 1909 erbaute und 1996 aufwendig sanierte Wohn- und Geschäftshaus befindet sich auf einem 960 m² großen Grundstück. Das Eckgebäude besteht aus vier Geschossen und einem nicht ausgebauten Dachgeschoss. 13 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten verteilen sich auf einer vermietbaren Fläche von circa 1.312 m². Das Objekt grenzt direkt an die Chemnitzer City, die mit ihren vielen kleinen Kneipen und Bars zu den begehrtesten Wohngegenden der Stadt gehört. Weiterhin befinden sich in unmittelbarer Nähe mehrere Kindergärten, Schulen und Spielplätze. Buslinien verbinden das Viertel mit dem Stadtzentrum, welches auch zu Fuß in etwa 20 Minuten erreichbar ist.

 

 

 

Kaufpreis: 1.800.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)

Vermietbare Fläche: 1.312 m²

JNKM SOLL:  75.260 EUR

Angaben zum Energieausweis: Energieverbrauchskennwert lt. Verbrauchsausweis 144,3 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse E, Erdgas H, Baujahr 1909

 (Bei Interesse bitte Objekt-Nr. angeben: 52316)

 

Faktisches Aufteilungsverbot eingeführt
Berlin - Nachrichten
Mit Inkrafttreten des Baulandmobilisierungsgesetzes können die Bundesländer nun für angespannte Wohnungsmärkte weitere Verschärfungen bei Privatisierungen von Mietshäusern vornehmen. Insbesondere gilt dann, dass die Aufteilung...
mehr...

6. September 2021
Die Speckgürtel profitieren
Berlin - Nachrichten
Die Vororte und Speckgürtel der großen Metropolen werden attraktiver. Als Folge der Corona-Pandemie und der steigenden Preise für Eigentumswohnungen in den Städten entscheiden sich...
mehr...

6. September 2021
Vermieter müssen nachhaltiger agieren
Berlin - Nachrichten
Die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Wohnimmobiliensektor werden in den kommenden Jahren europaweit immer wichtiger. Vor allem der Austausch in die Jahre gekommener Heizungsanlagen,...
mehr...

6. September 2021