Voll vermieteter Altbau und 1980er-Jahre-Bau aus Privatbesitz in gefragter Neukölln-Lage

Newsletter Posts / Immobilienangebote

Bei dem Angebot handelt sich um einen Altbau, ein 1919 errichtetes reines Wohnhaus, und um ein Wohn- und Geschäftshaus aus dem Jahr 1985, das als Vorderhaus und Eckgebäude ausgeführt ist. Der fünfgeschossige Altbau hat 14 Einheiten, die überwiegend mit Balkonen versehen und über einen Treppenaufgang erschlossen sind. Das 1980er-Jahre-Gebäude verfügt über sechs Vollgeschosse und ein ausgebautes Dachgeschoss mit insgesamt 19 Einheiten, welche über einen Treppenaufgang und einen Aufzug erschlossen sind. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist ideal.

Kaufpreis: 7.700.000 EUR zzgl. 6,96 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)

Vermietbare Fläche: 2.410 m²

JNKM: 225.286 EUR

Angaben zum Energieausweis: Energieverbrauchskennwert lt. Bedarfsausweis 133,3 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse E, Heizöl, Baujahr 1985/1910

(Bei Interesse bitte Objekt Nr. angeben: 52263)

Die Kapitalanlagewohnung als neuer Königsweg der Bauträger?
Beiträge
Von Jens R. Rautenberg, Geschäftsführer von CONVERSIOmehr...
mehr...

1. Dezember 2020
Berlin bleibt Deutschlands wichtigster Zinshausmarkt
Beiträge
Von Jürgen Michael Schickmehr...
mehr...

1. September 2020
Schönefeld boomt auch ohne Flughafen
Berlin - Nachrichten
Während der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) jüngst wieder durch Negativschlagzeilen auffiel und eine Eröffnung vor 2021 unwahrscheinlich ist, wächst der Berliner Südosten kontinuierlich. In...
mehr...

1. Dezember 2017