Bundesrat stimmt überraschend Sonder-Afa beim Mietwohnungsneubau zu – IVD-Präsident Schick: Besser spät als nie

Presse / Pressespiegel

Der Bundesrat hat heute überraschend den Sonderabschreibungen beim Mietwohnungsneubau zugestimmt. Der Bundestag hatte die Neuregelung bereits im Dezember 2018 verabschiedet. Damals hatte der Bundesrat den Gesetzesbeschluss kurzfristig von der Tagesordnung genommen. Seitdem lag er auf Eis.

Presseartikel als .pdf herunterladen

Statement: Kurskorrektur in der Wohnungspolitik nötig
Verbandsnews
Zum Ausgang der Bundestagswahl erklärt Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes Deutschland IVD: „Unabhängig von allen Farbspielen denkbarer Koalitionsbildungen ist eines klar: Es muss...
mehr...

27. September 2021
Aufgaben für ein neues Bauministerium
Pressespiegel
Zur Wohnungspolitik nach der Bundestagswahl / Von Jürgen Michael Schick, Berlin
mehr...

24. September 2021
Nachfrage nach Wohneigentum steigt weiter – Wertzuwächse auf Niveau der Vorjahre
Verbandsnews
• Wert von Eigentumswohnungen plus 9 Prozent, Einfamilienhäuser plus 7,6 Prozent • Top-7-Metropolen mit stärkstem Wertzuwachs Der deutsche Wohnungsmarkt ist derzeit von drei wesentlichen...
mehr...

22. September 2021