Ein „Trust“ gegen den Baufrust

Press / Pressespiegel

Rund 200000 Wohnungen fehlen in Berlin. Seit 2011 wuchs die Stadt um 350000 Menschen – aber für die vielen neuen Haushalte stehen nur gut 71000 in dieser Zeit gebaute Wohnungen bereit. Das erklärt Wohnungsnot und steigende Mieten.

Presseartikel als .pdf herunterladen

Noch immer zu wenig Neubau
Pressespiegel
Bis zum Ende der aktuellen Wahlperiode werde das im Koalitionsvertrag formulierte Ziel von 1,5 Millionen neuen Wohnungen erreicht, erklärte Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU). De...
mehr...

16. März 2021
Hamburg bastelt sich ein Anti-Scholz-Modell
Pressespiegel
Von 2025 an wird in Hamburg die Grundsteuer neu berechnet – jedoch nicht so, wie es der Bundesfinanzminister vorgeschlagen hat. Wer künftig wie viel...
mehr...

16. März 2021
Wo man im Dreiländereck günstig lebt
Pressespiegel
Egal ob Wohnen, Einkaufen oder Ausgehen – in der Grenzregion variieren die Preise stark. In Luxemburg ist es meist teurer, aber nicht immer. Wo...
mehr...

16. März 2021