Ein „Trust“ gegen den Baufrust

Presse / Pressespiegel

Rund 200000 Wohnungen fehlen in Berlin. Seit 2011 wuchs die Stadt um 350000 Menschen – aber für die vielen neuen Haushalte stehen nur gut 71000 in dieser Zeit gebaute Wohnungen bereit. Das erklärt Wohnungsnot und steigende Mieten.

Presseartikel als .pdf herunterladen

Angst und politische Rattenfänger
Pressespiegel
Viele lieben Berlin. Der globale Trend, dass es die Menschen in die Metropolen zieht, macht auch vor der Hauptstadt nicht halt. Im Gegenteil, immer...
mehr...

2. Juli 2019
Saleh attackiert Wohnungskonzerne
Pressespiegel
Der SPD-Fraktionschef im Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, verteidigt den Mietendeckel für Berlin als „berechtigten Eingriff des Staates in den Markt“, der angesichts drohender sozialer Verwerfungen...
mehr...

2. Juli 2019
Verbesserte Geo-Datenbank ermöglicht potentiellen Käufern oder Mietern noch passgenauere Suche auf Stadtteil-Ebene
Pressespiegel
Das Immobilienportal des IVD ivd24.de hat in den vergangenen Monaten den Schwerpunkt der technischen Ressourcen auf die Überarbeitung der Ortsteildatenbank sowie auf eine bessere...
mehr...

2. Juli 2019