IVD-Reform-Agenda 2025

Presse / Verbandsnews

Unter dem Titel „Das Sowohl-als-auch-Prinzip“ hat der IVD hat unter der Mitwirkung namhafter Wissenschaftler und Experten eine immobilienpolitische Reform-Agenda erarbeitet. Die programmatische Agenda führt scheinbar Gegensätzliches zusammen: Eigentum und Klimaschutz, Eigentum und Altersvorsorge, Eigentum und Mieterschutz, Gemeinwohl und Wohlstand, Klimaschutz und Sozialverträglichkeit sowie Verdichtung und Dezentralisierung. Mit der Reform-Agenda zeigt der IVD konkrete Lösungsansätze auf und möchten damit gern Brückenbauer für die Politik sein.

…mehr

Diese Neubauförderung verschärft den Wohnungsmangel
Verbandsnews
Zur heute von Bundesministerin Klara Geywitz vorgestellten Neubauförderung erklärt Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverband Deutschland IVD: „Dieses Förderprogramm kurbelt den Neubau nicht an,...
mehr...

25. Januar 2023
IVD-Präsident Schick zum Wohnungsmangel: Den gesamten Neubau ankurbeln!
Verbandsnews
Zur Situation am Wohnungsmarkt haben sich heute der Deutsche Mieterbund, die Industriegewerkschaft Bau und die Caritas geäußert. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin stellten...
mehr...

12. Januar 2023
IVD-Präsident Schick zum Wohnungsmangel: Den gesamten Neubau ankurbeln!
Verbandsnews
Zur Situation am Wohnungsmarkt haben sich heute der Deutsche Mieterbund, die Industriegewerkschaft Bau und die Caritas geäußert. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin stellten...
mehr...

12. Januar 2023