Kritik an Mietendeckel

Press / Pressespiegel

Wenn es nach Berlins größter Vermieterorganisation geht, dem Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU), ist die Welt für die Mieter in der Hauptstadt in Ordnung. Die Mieten in Berlin lägen noch immer deutlich niedriger als in Hamburg oder München, referierte BBUChefin Maren Kern am Donnerstag bei der Jahres-Pressekonferenz ihres Verbandes.

Presseartikel als .pdf herunterladen

Enteignungspläne setzen Erfolge beim Wohnungsneubau aufs Spiel
Pressespiegel
Die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus haben sich nach ihrem Treffen mit Vertretern der Initiative „Deutsche Wohnen und Co...
mehr...

13. Januar 2021
Wir sind ein reiches Land, aber eines ohne Vermögen
Pressespiegel
Jürgen Michael Schick, Makler, Präsident des Immobilienverbands Deutschland und bester Wohnungspreis-Prognostiker, über Mieter, Halle an der Saale und Horst Seehofer.mehr...
mehr...

15. Dezember 2020
Kick-backs darf es nicht geben
Pressespiegel
Die Nachfrage nach Wohneigentum ist in diesem Jahr noch einmal gestiegen – trotz oder sogar wegen der Pandemie. Makler und Marktexperten beobachten dabei einen...
mehr...

14. Dezember 2020