Das Finanzierungsumfeld

Kaum ein Investor ist erfolgreich ohne eine gute strategische Planung der Finanzierung seines Immobilieninvestments. Sie hat erheblichen Einfluss darauf, wie profitabel das Investment am Ende ist. Dabei geht es nicht nur um einen niedrigen Zinssatz. Wichtig ist die Planung, wie das Investment optimal finanziert wird. Banken spielen hier eine wichtige Rolle. Ein erfolgreicher Investor muss

mehr…

Due Diligence – Worauf Sie achten müssen

Vor dem Kauf einer Immobilie ist eine genaue Prüfung für Investoren grundlegend, um zu entscheiden, ob das Investment sich rentiert und in die eigene Investment-Strategie passt. Diese Ankaufsprüfung nennt man Due Diligence. Dabei wird das Objekt einer systematischen Stärken-und-Schwächen-Analyse unterzogen und es wird gezielt nach Dealbreakern gesucht. Doch worauf müssen Investoren bei einer Due Diligence

mehr…

Das müssen Sie beim Kaufvertrag beachten

Wer über ein großes Vermögen in Form von Zinshäusern verfügt, tut gut daran, sich frühzeitig über die Aufteilung seines Nachlasses Gedanken zu machen. Denn gerade bei großen Geldsummen kommt es häufig zu Streit unter den Hinterbliebenen oder zu hohen Erbschaftssteuerforderungen. Ist der Erblasser schon vor seinem Tod bereit, auf Teile seines Vermögens zu verzichten, kann

mehr…

Eine eigene Investment-Strategie entwickeln

Erfolgreiche Immobilien-Investoren kaufen nicht blind, sondern gehen mit Strategie an Ihre Investments heran. Im Idealfall überlegen Sie sich schon vor dem Kauf Ihrer ersten Immobilie, was Sie mit Ihren Investments finanziell erreichen wollen, welche Arten von Objekten für Sie interessant sind und wie viel Zeit Sie in die Instandhaltung und Verwaltung Ihrer Immobilien investieren möchten.

mehr…