Wohnanlage aus elf Doppelhaushälften in Sachsen-Anhalt

Newsletter Posts / Immobilienangebote

Die zum Verkauf stehende Wohnanlage wurde 1996 auf einem 2.879 Quadratmeter großen Grundstück errichtet. Die vermietbare Fläche verteilt sich auf drei Reihenhäuser und acht Doppelhaushälften. Zu jeder Einheit gehört ein Außenstellplatz.

Die Wohnanlage befindet sich in Sachsen-Anhalt, zwischen den beiden stark wachsenden Städten Halle und Leipzig.

 

Kaufpreis: 2.900.000 EUR zzgl. 7,14 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)

Vermietbare Fläche: 1.200 m²

JNKM: 76.475 EUR

 

 

Angaben zum Energieausweis, exemplarisch für Hausnummer 16: Energieverbrauchskennwert lt. Verbrauchsausweis: 124,6 kWh/(m²a); Energieeffizienzklasse D; Erdgas; Baujahr 1996

 

(Bei Interesse bitte Objekt-Nr. angeben: 52547)

Erster Entwurf für Schneller-Bauen-Gesetz liegt nun vor
Berlin - Nachrichten
Nachdem mehrere Ankündigungen kamen – zuletzt an dieser Stelle erwähnt etwa von Christan Gaebler (SPD) gegenüber der Deutschen Presse-Agentur, dass das Schneller-Bauen-Gesetz bis Mitte...
mehr...

6. Juni 2024
Land Berlin übernimmt 4.500 Wohnungen von Vonovia
Berlin - Nachrichten
Wie der Regierende Bürgermeister Kai Wegner (CDU) am 24. April mitteilte, übernimmt die kommunale Gesellschaft Howoge 4.500 Wohnungen vom Bochumer Immobilienkonzern Vonovia im Bezirk...
mehr...

6. Juni 2024
KaDeWe wechselt Besitzer, während Signa-Pleite sich verschärft
Berlin - Nachrichten
Nachdem zum Jahresende die beiden Tochterunternehmen Signa Prime und Signa Development Selection AG Insolvenzverfahren und die Sanierung in Eigenverwaltung beantragt hatten, wurde nun das...
mehr...

6. Juni 2024